First Aid – Israeli Bandage, Verbandpäckchen, 4“

9,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten / Paketversand

↪️ First Aid – Israeli Bandage ✔️ Notfallverband ✔️ Erste-Hilfe um Blutungen zu stoppen ✔️ beste Qualität ✔️ schneller Versand
  • FIAI-ISRABAN
  • 0,5 kg

Ab Lager lieferbar - Lieferzeit 1-3 Werktage**

Israeli Bandage, Verbandpäckchen Das Allerwichtigste für die Erste-Hilfe bei... mehr

Israeli Bandage, Verbandpäckchen

Das Allerwichtigste für die Erste-Hilfe bei lebensgefährlichen Unfällen ist Ausbildung, regelmäßiges Training sowie der schnelle Zugriff auf geeignete Ausrüstung. Das gilt sowohl für das Retten von anderen als auch für die Selbstversorgung bei eigenen Verletzungen, falls Hilfe mal weit weg ist. Selbst bei Verletzungen mit schwersten Blutungen gibt es eine gute Überlebenschance, wenn schnell und zielgerichtet gehandelt wird. Entscheidend ist die Erstversorgung in den ersten 5 Minuten und die sogenannte „Golden Hour“, in der der Verletzte dann spätestens in den Händen von medizinischem Personal sein sollte.

Oft reicht ein guter Druckverband schon aus, um dem Verletzten die nötige Zeit bis zur medizinischen Versorgung zu geben. Bei der sogenannten Israeli Bandage handelt es sich um einen Notfall-Druckverband, der auch einhändig bei sich selbst angelegt werden kann. Er wurde von einem israelischen Militärarzt für den Gefechtseinsatz entwickelt und wird seither bei der US Army und vielen anderen Streitkräften eingesetzt.

Die Israeli Bandage besteht aus sterilem Druckverbandmaterial mit eingenähtem Plastikbügel und Verschlusshaken. Mit diesem System lassen sich Blutungen schnell und effektiv stillen, auch bei eigenen Verletzungen. Das Verbandsmaterial wird nach einer Wicklung in den Bügel eingeführt und dann durch Zug in die entgegengesetzte Richtung gespannt. Danach wird die Wicklung fortgesetzt und am Ende mit den eingenähten Verschlusshaken fixiert. So kann man im Gegensatz zum Tourniquet auch andere Körperteile als die Gliedmaßen versorgen. Das Israeli Bandage ist ein unverzichtbarer Teil für alle Erste-Hilfe-Kästen oder -Kits, besonders wenn man durch Arbeit oder Hobby größeren Verletzungsrisiken ausgesetzt ist.

Wer sich ein Trauma-Erstversorgungs-Kit zusammenstellen möchte, findet hier auch noch ein TCCC Tourniquet zum Abbinden ausblutender Gliedmaßen sowie ein Thorax-Pflaster mit Ventil für offene Verletzungen des Brustkorbs.

HINWEIS: Das Anlegen von Notfall-Druckverbänden sollte regelmäßig geübt werden, um im Ernstfall sicher und schnell reagieren zu können – am besten gleich in Verbindung mit Erste-Hilfe-Kursen.

 

Weiterführende Links "First Aid – Israeli Bandage, Verbandpäckchen, 4“"
Zuletzt angesehen