Warmduscher-Kit 2.0 für Autoterm Air 2D / 4D

1.559,00 € *

inkl. MwSt.; zzgl. Versandkosten / Paketversand

↪️ für Autoterm Air 2D / 4D ✔️ 300W / 500W ✔️ 12V und 230 V Stromanschluss ✔️ beste Qualität ✔️ schneller Versand
  • TEX1820
  • 22 kg

Lieferzeit 10-15 Werktage**

Heizung Leistung:

Boiler Leistung & Spannung:

Volumen Boiler:

Vorteile

  • individuelle Beratung
  • zügige Anfragebearbeitung
  • schneller Versand
Warmduscher-Kit 2.0 - Autoterm Standheizung + combiBOIL mit Comfort Boiler Control Das... mehr

Warmduscher-Kit 2.0 - Autoterm Standheizung + combiBOIL mit Comfort Boiler Control

Das Original von tigerexped - aber jetzt noch besser!

Das Warmduscher-Kit ist die einfache Art und Weise, Reisefahrzeuge oder Boot & Yacht mit einer Warmluftheizung und gleichzeitig Warmwasser auszustatten. Im Gegensatz zu technisch aufwendigen Kombigeräten, ist das Kit aus zwei Einzelgeräten preisgünstiger, vor allem aber auch weniger anfällig für Komplettausfälle. Und wenn es sein muss, ist es sogar selbst auf Reisen zu reparieren.

Die Stärke des Warmduscher-Kit liegt darin, dass es simpel ist und die beiden Hauptelemente (Heizung und Boiler) getrennt voneinander funktionieren. Defekte an einem Bauteil beeinflussen nicht automatisch auch das andere. Ein Defekt am Boiler ist durch die hohe Material- und Verarbeitungsqualität mit großer Druckfestigkeit unwahrscheinlich - sollte allerdings dennoch, aus welchem Grund auch immer, ein Schaden auftreten, läuft die Heizung völlig unbeeindruckt weiter und das ist auch gut so. Denn nicht heiß duschen zu können, ist das Eine - die Nacht bei vielleicht -20 Grad in einem völlig ausgekühlten Fahrzeug zu verbringen, das Andere.

Das Warmduscher-Kit 2.0 ist also ein einfach aufgebautes, sowie einfach einzubauendes System. Es eignet sich daher perfekt für Selbstausbauer, aber natürlich auch für den professionellen Hersteller, der seinen Kunden eine störungsarme und wartungsfreundliche Lösung für seine Reisen bieten will.

Wie funktioniert das Warmduscher-Kit 2.0:
Das Warmduscher-Kit 2.0 kann Warmwasser auf drei verschiedene Arten erzeugen:

Über ein elektrisches Heizelement, das heißt über Strom, wenn du gerade genügend Reserven hast, oder an Landstrom angeschlossen bist.
Einfach nebenbei, wenn die Heizung läuft - ganz ohne zusätzliche Energie zu verbrauchen. Heißes Wasser bildet quasi das "Abfallprodukt".
NEU: Der Boiler kann in den Kühlwasserkreislauf des Motors integriert werden, um entweder das Brauchwasser selbst oder eine zweite Wasserschleife zu erhitzen. Umgekehrt kann auch der Motor vorgewärmt werden, um das Starten schonender zu gestalten (nicht für die Anwendung in arktischen Temperaturbereichen geeignet).
Jede dieser drei Optionen hat ihre Vorteile und kann dann zum Einsatz kommen, wenn es am besten passt. Nach einigen Tagen autarkem Campen bei Hitze beispielsweise, möchtest man weder die Heizung laufen lassen, noch ist das Wasser vom Fahren aufgeheizt. Wenn es aber zu warm für die Heizung ist, gibt es wahrscheinlich Solarertrag, das heißt, genügend Strom in den Batterien, dass Warmwasser über das elektrische Heizelement generiert werden kann.

  • Dieses Kit bietet mit der Kombination von drei Möglichkeiten in jeder Situation immer die eine, die gerade perfekt passt.

Die Optionen für die Einbindung in den Kühlwasserkreislauf sehen im Einzelnen aus wie folgt:

Kühlwasserkreislauf heizt das Brauchwasser, das heißt der Kühlwasserkreislauf wird mit dem Boilers verbunden und heizt bei der Fahrt Brauchwasser für Dusche u.a. auf. (Achtung: Da die Temperaturen des Kühlwassers über 100°C steigen können (druckbedingt), muss durch ein Ventil oder das Abschalten der Umwälzpumpe ein Überhitzen des Boilers vermieden werden!)
Boiler heizt Kühlwasserkreislauf (Motor) vor, was die Umkehrung der o.g. Funktion bedeutet. Durch den Anschluss des Boilers an eine 230V/110V-Stromquelle oder mittels Warmluft aus der Standheizung, kann der Kühlkreislauf des Motors vorgeheizt werden.
Heizen einer zweiten Wasserschleife, wobei die Energie, die über das elektrische Heizelement oder Warmluft in den Boiler eingeleitet wird, über eine Umwälzpumpe in einen zweiten Wasserkreislauf geführt wird. Ein Zusammenschluss beider Wasserkreisläufe (sodass der Kühlwasserkreislauf die zweite Wasserschleife beheizt) ist ebenfalls möglich, wobei hier wieder entsprechend Vorsichtsmaßnahmen bezüglich der Vorlauftemperatur aus dem Motor getroffen werden müssen.

NEU: Integration einer zweiten Wasserschleife
Mit combiBOIL ist es möglich, eine zweite Wasserschleife mit Warmwasser zu betreiben. So kann z.B. eine Fußbodenheizung realisiert werden, oder Handtuchheizkörper, um nasse Kleidung und Handtücher im Fahrzeug einfacher trocknen zu können.

Beachte, dass dazu ein Expansionsgefäß in die Wasserschleife integriert werden und das Wasser, je nach Anwendungsfall eventuell durch eine Umwälzpumpe in Umlauf gebracht werden muss.

Lieferumfang:
Das Warmduscher-Kit 2.0 besteht aus zwei Hauptkomponenten (Heizung und Boiler) und Material um diese zu verbinden und so zu installieren, damit ein perfekt zusammen funktionierendes System entsteht .

Weiterführende Links "Warmduscher-Kit 2.0 für Autoterm Air 2D / 4D"
TIPP!
PUNDMANN Warmwasserboiler 6AIR / 9AIR PUNDMANN Warmwasserboiler 6AIR / 9AIR
Inhalt 1 Stück
ab 450,00 € *
Rolltasche mit 12 Steckplätzen, prepper, blackout Tool Roll Maxi
92,00 € *
Warmluftschlauch Reststücke Sonderposten WALUFLEX Reststücke
Inhalt 1 Stück
10,00 € *
20
Zuletzt angesehen
×


Viele unserer Schweizer Kunden verwenden den Service von MeinEinkauf.ch – wir empfehlen Ihnen sich diese komfortable Lösung anzusehen.
Alle Zollformalitäten und die Lieferung zu Ihrer Haustür übernimmt MeinEinkauf.ch gegen eine geringe Gebühr.

Hier informieren und registrieren
Schließen und nicht mehr anzeigen